Verkehrsrecht

Sie hatten einen Verkehrsunfall oder Ihnen wird eine Geschwindigkeitsüberschreitung, ein Rotlichtverstoß oder eine Alkoholfahrt vorgeworfen? Ihnen droht die Entziehung der Fahrerlaubnis?
Wir sind Fachanwälte im Verkehrsrecht. Wir stehen Ihnen in allen Rechtsfragen rund um das Verkehrsrecht zur Verfügung und beraten und vertreten Sie insbesondere in folgenden Angelegenheiten:

  • Geltendmachung von materiellen Schäden und Schmerzensgeldansprüchen nach einem Verkehrsunfall gegenüber dem Unfallgegner

  • Verteidigung in Ordnungswidrigkeitenverfahren (Bußgeldverfahren) wie Geschwindigkeitsverstoß oder Rotlichtverstoß

  • Verkehrsstrafrecht, z.B. Unfallflucht oder Trunkenheitsfahrt

  • Verhalten nach Begehung eines Verkehrsverstoßes und Erhalt eines Anhörungsbogens

  • Vermeidung eines Fahrverbotes

  • Hilfe bei Wiedererlangung der Fahrerlaubnis, MPU

  • Aussageverhalten im Ermittlungsverfahren

  • Regress des eigenen Versicherers z.B. nach einer Unfallflucht

  • Schadenregulierung gegenüber der eigenen Kaskoversicherung

  • Schmerzensgeld, Nutzungsausfall, Haushaltsführungsschaden

  • Fahrzeugkauf und Verkauf

  • PKW-Leasing

Transport- und Speditionsrecht

Wir sind spezialisiert im Transport- und Speditionsrecht und beraten und vertreten Sie umfassend in allen mit Transport, Spedition und Logistik zusammenhängenden Fragen, insbesondere in folgenden Angelegenheiten:

  • Geltendmachung und Abwehr von Frachtansprüchen

  • Geltendmachung und Abwicklung von Transport- und Folgeschäden

  • Geltendmachung und Abwicklung von Umzugsschäden

  • allgemeines Frachtrecht (HGB)

  • grenzüberschreitender Straßentransport (CMR)

  • Umzugsrecht

  • Lagerhaltung, Güterumschlag, Logistik

  • Gefahrguttransport

  • Transportversicherungsrecht

  • Eisenbahntransportrecht

  • Lufttransportrecht

  • Binnenschifffahrts- und Seerecht

  • Erstellung und Prüfung von Speditions- und Logistikverträgen, Rahmenverträgen und AGB

  • Verteidigung bei Verstößen gegen öffentliche Vorschriften, insbesondere gegen die Arbeits- und Lenkzeiten, gegen das Fahrpersonalgesetz, die Mautgesetze, Verkehrssteuern sowie Zollvorschriften

Versicherungsrecht

Sie haben Probleme mit Ihrer Versicherung? Sie hatten z.B. einen Unfall oder sind berufsunfähig? Sie sind Opfer eines Hauseinbruchs geworden?

Sie beanspruchen Leistungen aus einer Versicherung und diese wurden abgelehnt oder gekürzt? Oder will Ihr oder ein dritter Versicherer Sie in Regress nehmen?

Wir sind spezialisiert im Versicherungsrecht und verfügen über diese besondere Fachkenntnis durch langjährige praktische Erfahrung.Wir beraten und vertrete sowohl Versicherungsnehmer, als auch Versicherer in allen versicherungsrechtlichen Belangen, insbesondere in folgenden Angelegenheiten:

 

allgemeines Versicherungsrecht

  • Abschluss und Beendigung eines Versicherungsvertrages

  • Eintritt des Versicherungsfalles

  • Geltendmachung der Versicherungsleistung

  • Abwehr eines Versicherungsregresses

  • Geltendmachung von Regressansprüchen des Versicherers

 

Kraftfahrtversicherung

  • Verkehrsunfallregulierung mit der Haftpflichtversicherung des Unfallgegners

  • Verkehrsunfallregulierung mit der eigenen Fahrzeugversicherung

 

Haftpflichtversicherung

  • Privathaftpflichtversicherung

  • Berufshaftpflichtversicherung

  • Produkthaftpflichtversicherung

  • Betriebshaftpflichtversicherung

 

Rechtsschutzversicherung

  • Deckung und Leistung der Rechtsschutzversicherung

  • Überprüfung der Einstandspflicht der Rechtsschutzversicherung im Hinblick auf die Führung eines Prozesses

  • Risikoausschlüsse

 

Lebensversicherung

  • Todesfall-, Erlebensfall-, Kapitallebensversicherung

  • Beendigung der Lebensversicherung durch Eintritt des Versicherungsfalles, Kündigung oder Anfechtung

  • Beitragsfreistellung oder Realisierung des Rückkaufswertes

  • Falschberatung bei Abschluss der Versicherung

  • Rückforderung von Abschluss- und Verwaltungskosten

 

Berufsunfähigkeitsversicherung

  • Eintritt der Berufsunfähigkeit

  • das Recht zur Verweisung

  • die vereinbarte Leistung

  • Verletzung vorvertraglicher Anzeigepflichten bei Antragsstellung, Beantwortung der Antragsfragen

 

Krankenversicherung

  • Krankheitskostenversicherung

  • Krankentagegeldversicherung

 

Unfallversicherung

  • Eintritt des Versicherungsfalles

  • Geltendmachung der versicherten Leistungen, wie Invaliditätsleistung, Übergangsleistung, Tagegeld, Krankenhaustagegeld, Genesungsgeld oder Todesfallleistung

  • Risikoausschlüsse

  • Überprüfung der speziellen Firsten

 

Hausratversicherung

Wohngebäudeversicherung

Feuerversicherung

Einbruchdiebstahl – und Raubversicherung

Reisegepäckversicherung

Transportversicherung

Strafrecht

Sind gegen Sie strafrechtliche Ermittlungen eingeleitet oder sind Sie bereits wegen eines solchen Delikts angeklagt? Wir beraten und vertreten Sie umfassend in strafrechtlichen Angelegenheiten. Selbstverständlich nehmen wir für Sie auch Ihre Interessen als Opfer einer Tat, so zum Beispiel in der Nebenklage, wahr. Unsere Tätigkeitsfelder im Strafrecht sind unter anderem:

 
  • Verkehrsstrafrecht

  • Körperverletzungsdelikte

  • Vermögensdelikte

  • Betäubungsmittelstrafrecht

  •  Jugendstrafrecht

  • Wirtschaftsstrafrecht

  • Nebenklagevertretung (Täter-Opfer-Ausgleich)

Allgemeines Zivilrecht

Sie wollen die Durchsetzung von zivilrechtlichen Schadenersatzansprüchen oder deren Abwehr prüfen lassen? Auch in allen zivilrechtlichen Angelegenheiten beraten wir Sie gern.

Insbesondere im:

  • Kaufvertrags- und Gewährleistungsrecht

  • Sachen-, Eigentums- und Besitzrecht

  • Darlehens- und Leasingrecht

  • Werkvertragsrecht

  • Maklerrecht