Fachanwalt Versicherungsrecht - Anwaltskanzlei Schulte-Silberkuhl

Fachanwalt Versicherungsrecht

Um ein versicherungsrechtliches Mandant optimal zu betreuen, ist nicht nur die Kenntnis der vielfältigen Versicherungsbedingungen, sondern auch der umfangreichen und aktuellen Rechtsprechung, die das Versicherungsrecht kennzeichnet, zwingend erforderlich.
Als Fachanwalt für Versicherungsrecht verfüge ich über diese besondere Fachkenntnis und die langjährige praktische Erfahrung.
Ich berate und vertrete sowohl Versicherungsnehmer, als auch Versicherer in allen versicherungsrechtlichen Belangen,
insbesondere in folgenden Angelegenheiten:

1. allgemeines Versicherungsrecht

  • Abschluss und Beendigung eines Versicherungsvertrages
  • Eintritt des Versicherungsfalles
  • Geltendmachung der Versicherungsleistung
  • Abwehr eines Versicherungsregresses
  • Geltendmachung von Regressansprüchen des Versicherers

2. Kraftfahrtversicherung

  • Verkehrsunfallregulierung mit der Haftpflichtversicherung des Unfallgegners
  • Verkehrsunfallregulierung mit der eigenen Fahrzeugversicherung

3. Haftpflichtversicherung

  • Privathaftpflichtversicherung
    – Gegenstand der Versicherung und versichertes Risiko
    – Beginn und Umfang des Versicherungsschutzes

  • Berufshaftpflichtversicherung
  • Produkthaftpflichtversicherung
  • Betriebshaftpflichtversicherung

4. Rechtsschutzversicherung

  • Deckung und Leistung der Rechtsschutzversicherung
  • Überprüfung der Einstandspflicht der Rechtsschutzversicherung im Hinblick auf die Führung eines Prozesses
  • Risikoausschlüsse

5. Lebensversicherung

  • Todesfall-, Erlebensfall-, Kapitallebensversicherung
  • Beendigung der Lebensversicherung durch eintritt des Versicherungsfalles, Kündigung oder Anfechtung
  • Beitragsfreistellung oder Realisierung des Rückkaufswertes
  • Falschberatung bei Abschluss der Versicherung
  • Rückforderung von Abschluss- und Verwaltungskosten

6. Berufsunfähigkeitsversicherung

  • Eintritt der Berufsunfähigkeit
  • das Recht zur Verweisung
  • die vereinbarte Leistung
  • Verletzung vorvertraglicher Anzeigepflichten bei Antragsstellung, Beantwortung der Antragsfragen

7. Krankenversicherung

  • Krankheitskostenversicherung
  • Krankentagegeldversicherung

8. Unfallversicherung

  • Eintritt des Versicherungsfalles
  • Geltendmachung der versicherten Leistungen, wie Invaliditätsleistung, Übergangsleistung, Tagegeld, Krankenhaustagegeld, Genesungsgeld oder Todesfallleistung
  • Risikoausschlüsse
  • Überprüfung der speziellen Firsten

9. Hausratversicherung

10. Wohngebäudeversicherung

11. Feuerversicherung

12. Einbruchdiebstahl – und Raubversicherung

13. Reisegepäckversicherung

14. Transportversicherung

ANWALTSKANZLEI
SCHULTE-SILBERKUHL

Quartier am Gendarmenmarkt
Charlottenstr. 34
10117 Berlin

E-Mail: info@ra-silberkuhl.de
Telefon: 030-20 60 888 99
Fax: 030-20 60 888 91